All posts of MG

Studie zur Zinsentwicklung: Kaufpreisverfall auf den deutschen Immobilienmärkten wäre eher unwahrscheinlich

“EZB gibt kein Ausstiegssignal” hieß es noch am 26.04.2018 bei boerse.ard.de zur Zinsentwicklung. Und weiter: “Seit Wochen zögert die Europäische Zentralbank (EZB) mit klaren Aussagen zum nahenden Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik”. Die Quantum Immobilien AG erwartet in einer aktuellen Studie jedoch eine restriktivere Geldpolitik der Notenbanken. Die Analysten kommen dabei allerdings zu der Einschätzung, dass […]

EUROPACE Hauspreis-Index (EPX): Stärkster Preisanstieg seit Mitte letzten Jahres

Berlin, 24. April 2018: Die unstete Preisentwicklung der letzten Monate bei Wohnimmobilien setzte sich auch im März fort: Ausgerechnet die Preise für Neubauhäuser, die in den letzten zwölf Monaten immer angestiegen waren, gingen im März 2018 im Vergleich zum Vormonat um 0,22 Prozent zurück. Derweil stiegen die Preise für Bestandshäuser und Eigentumswohnungen mit jeweils über […]

DTB: Lang, länger, 14 Jahre – Zinsbindung für Hauskredite

Trendindikator Baufinanzierung: +++ Standardrate unverändert +++ Kreditsumme steigt weiter +++ Beleihungsauslauf und Tilgungssatz solide +++ lange Zinsbindung +++ Forward-Finanzierung etwas stärker nachgefragt +++  Baufinanzierung – Monatsrate stagniert Zum Jahreswechsel war eine Art Nervosität auf dem Baukreditmarkt zu beobachten. Nachdem die Zinsen sich über Monate nur wenig veränderten, stiegen sie zwischen Dezember und Februar merklich an. […]
Fahne vor dem Reichstag in Berlin; Bildquelle: Bernd Leitner (Fotolia)

ZIA-Frühjahrsgutachten 2018: Deutschlands Immobilienmärkte stabil

„Die Deutschen Immobilienmärkte entwickeln sich trotz zunehmender Verknappung bei Wohn- und Wirtschaftsimmobilien und einer historisch hohen Nachfrage nach Immobilieninvestments anhaltend stabil“, heißt es im aktuellen ZIA-Frühjahrsgutachten 2018. Dr. Andreas Mattner vom ZIA äußert sich demzufolge zufrieden. „Die gute Nachricht unseres diesjährigen Frühjahrsgutachtens ist zweifelsfrei, dass es den deutschen Immobilienmärkten sehr gut geht.“ Das starke Bevölkerungswachstum, […]

Investment-Perspektive Deutschland 2018: Wohnimmobilien – Teil 2

In den Kauf größerer Wohnungsbestände (ab 30 Wohneinheiten) wurden 2017 im deutschen Wohnungsmarkt 14 Milliarden Euro investiert. Dies ergibt eine Analyse von BNP Paribas Real Estate. Mit dieser Summe wurde das Vorjahresergebnis um knapp 4 % übertroffen. Gleichzeitig sei es das drittbeste Resultat der vergangenen zehn Jahre. Das durchschnittliche Volumen pro Verkaufsfall habe dabei mit […]

Investment-Perspektive Deutschland 2018: Wohnimmobilien – Teil 1

Immobilien in Deutschland werden von Investoren seit Jahren als lohnendes Asset für Investitionen geschätzt. An dieser positiven Stimmung hat sich auch für 2018 nichts geändert. Das Fazit der aktuellen Immobilienmarktstudie der Gutachterausschüsse aus dem Dezember 2017 lautet: „Die Preise für Wohnimmobilien werden auch 2018 weiter steigen“. Ein Ende dieser Bewegung sei nach einer Auswertung des […]

AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI: Neuer Rekord

Ergebnis der aktuellen Herbstbefragung: Der AWI erreicht mit 77,2 Punkten (Frühjahrsbefragung 2017: 76,1 Pkt.) einen neuen Rekordwert. Allerdings vollzog sich der Anstieg des AWI nicht in allen Wohnlagen: In guten Lagen sank der lagedifferenzierte AWI gegenüber dem Frühjahr 2017 um 0,7 Punkte auf aktuell 72,8 Punkte und bestätigt damit die seit einem Jahr (Herbst 2016) […]

Immobilienmarkt: Q1.2017 – Preisauftrieb hält an!

Der Jahresauftakt 2017 war durch einen weiteren Preisauftrieb auf dem deutschen Immobilienmarkt gekennzeichnet. So stieg der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte vdp-Immobilienpreisindex im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,0% (Q1.2016: + 5,8%). Dabei erhöhten sich die Preise für Wohnimmobilien um 5,7% (Q1.2016: + 6,4%), die für gewerbliche Immobilien um 6,7% (Q1.2016: + 3,8%).

Deutsche vertrauen auf das Eigenheim (LBS)

Für die Mehrheit der Deutschen ist das Eigenheim laut LBS die beste Form der Altersvorsorge. Und das hat gute Gründe. Denn die Immobilie ist nicht nur ein stabiles Polster für die Zukunft, sondern bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer Vorteile.
  • 1
  • 2